logo2
vavona

VAVONA - Tradition

// TRADITION: VON GENERATION ZU GENERATION VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN.

 

// FAMILIENUNTERNEHMEN SEIT 1873.

Wir sind stolz auf unsere Geschichte. Warum? Weil wir als Familie über mehrere Generationen den Weg weitergehen, auf dem unsere Vorfahren vor langer Zeit den ersten Schritt setzten.

Im Jahre 1873 ließ sich der wandernde Zimmerergeselle Theodor Vosgerau in Griesheim bei Frankfurt/Main nieder. Er gründete eine Zimmerei. Seitdem wird die Tradition des Zimmererhandwerks in der Familie Vosgerau gepflegt. Und die Liebe zum vielseitigen und nachhaltigen Werkstoff Holz.

Als die Frankfurter Messe nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wieder aufgebaut worden war, erschlossen die Brüder Walter und Horst Schmidt-Vosgerau mit dem Messebau ein neues Geschäftsfeld, das bis heute als Kerngeschäft von VAVONA Bestand hat.
 
 
 
 

// NEUE WEGE IM GEEINTEN DEUTSCHLAND.

Mit der Deutschen Wiedervereinigung schlugen die Brüder Vosgerau ein neues Kapitel in der Firmengeschichte auf.

Sie übernahmen 1991 den ehemals volkseigenen Werbebetrieb DEWAG in Dresden und wandelten ihn in die Werbehaus Dresden GmbH um. Die zugehörigen Werkstätten wurden zur Holzwerkstätten Vosgerau GmbH.

1996 übernahm Uwe Vosgerau die Geschäftsführung. Mit Filiz Vosgerau, beide studierten gemeinsam Architektur in Darmstadt, plante das junge Architektenduo das neue Betriebsgelände.
Der neue Stammsitz wurde im Jahr 2000 nach einer zweijährigen Planungs- und Bauzeit fertiggestellt. Beide Firmen zogen gemeinsam in das neue Firmendomizil im Gewerbegebiet in Radeburg, nördlich von Dresden, um.

Dieser Standort bietet enorme Vorteile: moderne Arbeitsatmosphäre, viel Platzangebot, beste Lagerkapazität und Logistik. Bürobereiche und Produktionshallen liegen Seite an Seite, was lange Wege erspart. Auch ist die direkte Anbindung der Lagerung kundeneigener Messestände gewährleistet.
 
 

// IMMER DIE ZUKUNFT IM BLICK.

Tradition heißt, darauf aufzubauen, was andere vor uns geschaffen haben, und es zugleich mit neuen Impulsen voranzubringen.

Am neuen Standort Radeburg entwickelte das Team unter der Geschäftsführung von Filiz und Uwe Vosgerau weitere Kompetenzen. 2008 wurden diese in einem Unternehmen gebündelt: VAVONA war geboren.

Der Name VAVONA ist ein Synonym für Redwood, den kalifornischen Küstenmammutbaum. Dessen seltene Maserknollen werden als edles Furnier für exklusive Möbel und hochwertigen Innenausbau verwendet. Er steht für die Verbindung zwischen Holz und Design, für etwas Handfestes und zugleich Edles.

VAVONA positioniert sich heute als hochwertige, kreative Marke mit internationalem Aktionsradius.
 
 

// KONTAKT

VAVONA GmbH
Südstraße 8
01471 Radeburg

FON +49 (0) 35208 388 0
FAX +49 (0) 35208 388 88

EMAIL info(at)vavona.de
WEB www.vavona.de

Geschäftsführer
Uwe Vosgerau
Merten Fink
 

// ÖFFNUNGSZEITEN

Montag07:00–17:30
Dienstag07:00–17:30
Mittwoch07:00–17:30
Donnerstag07:00–17:30
Freitag07:00–16:00
 

// ANFAHRT

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen